Die Suche ergab 18 Treffer

von Teconic
Fr 1. Mai 2020, 17:50
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

...wenn ich jetzt weniger Gegendruck habe und dann mehr Ladedruck ist das für mich nicht förderlich...weil ich eigentlich nicht mehr Ladedruck möchte das ist der falsche Weg, denn dann muss der Verdichter viel mehr Arbeit verrichten, was einen schlechteren Wirkungsgrad bedeutet. Dabei wird die Lade...
von Teconic
Fr 17. Apr 2020, 20:00
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Wie bereits geschrieben, bestätigt es auch meine Erfahrung mit den luft-luft LLK's - zwischen 0.2 und 1bar Verlust war alles dabei. Hier kommt es tatsächlich auf die Qualität und somit den Preis an. Es lohnt sich aber den Druckverlust so gering wie möglich zu halten, damit der Kompressor im optimal...
von Teconic
Mi 15. Apr 2020, 06:35
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Sehr interessant. Hast du auch mit 90mm Riemenscheibe gemessen was vorm LLK ankam? Dann ist ja quasi gut dass es Druckverlust gibt, sonst könnte man den Motor nicht wirklich betreiben... 1,1 bar würde der Serienmotor nicht abhalten. Hätte ich nie gedacht, ich verstehe das auch von der Logik her nich...
von Teconic
Mi 25. Mär 2020, 17:57
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Niemals mit 90mm Riemenscheibe, da brauchst du schon eine 80mm um vielleicht auf 0,7 Bar zu kommen. Ich habe noch eine 85er Riemenscheibe liegen, damit könnte es sein dass man dann auch im äußersten Wirkbereich des Laders liegt. Aber ob ich die je verbaue...der Motor soll es abkönnen. Mehr wie 0,5 B...
von Teconic
Mo 23. Mär 2020, 08:45
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Ich bin bzgl der Ladedruckangaben etwas vorsichtig... ich KÖNNTE mir vorstellen dass das einfach Stand der Dinge (ohne technische Probleme) ist. Die Kompressoren laufen meiner Meinung nach an diesem Motor einfach nicht in optimalen Bereichen...zu viel Luftmasse bei zu wenig Ladedruck. Zeichnet man L...
von Teconic
Di 17. Mär 2020, 21:20
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Hallo Basti, naja dein Ladedruck ähnelt sich schon stark mit meinem...(siehe mein Post weiter oben) ich habe ja ähnlich wenig Ladedruck und mein Auto ist 100% dicht... Mein Motor war auch beim Abdrücken total dicht...nicht mal aus dem Öldeckel oder so hat er gezischt...habe bis 0,6 Bar abgedrückt. D...
von Teconic
Do 27. Feb 2020, 13:59
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Okay gut zu wissen! Wenn ich tatsächlich auch ein anderes Steuergerät brauche wäre das eine Option. Was es auch noch geben soll sind programmierbare Steck-Roms mit USB Anschluss für das Seriensteuergerät...kostet bei den Amis 399$ und soll wohl beim EuroM3 auch gehen da selbe DME? Ich schicke mal GP...
von Teconic
Di 25. Feb 2020, 08:16
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Woher hast du deine VEMS? Ich finde einen Plug&Play Anbieter in England: https://www.pnpecu.com/vems-s50b30-pnp-kit-263-p.asp Bei den Zündkerzen bin ich mir nicht sicher, mein M3 hatte sicher Brennraumtemperaturen des Todes. Mit originalen Kerzen sicherlich nicht gut... Es kann doch eigentlich nicht...
von Teconic
Fr 21. Feb 2020, 14:27
Forum: Kompressoraufladung
Thema: S50B30 Kompressorumbau C38-91
Antworten: 19
Zugriffe: 4868

Re: S50B30 Kompressorumbau C38-91

Hallo, endlich mal jemand mit einem ähnlichen Setup :-) Sieht bis auf das Rückrohr der KGE sehr ordentlich aus dein Umbau. 8-) Bei den Siemens Deka Düsen habe ich leider öfters nichts gutes gehört @ Spritzbild - darum habe ich mich für Bosch Düsen entschieden (470ccm/3 Bar). Kosten 6 Stk neu unter 2...
von Teconic
Mo 13. Mai 2019, 15:24
Forum: Allgemein
Thema: S50B30 Kompressor - welche Zündkerzen?
Antworten: 2
Zugriffe: 5124

Re: S50B30 Kompressor - welche Zündkerzen?

Hallo,

meine Brennraumtemperaturen waren schon ziemlich hoch :D

Was wäre denn die nächste Stufe? Ich will ja noch mal ggf. an die Leistung ran (0,4 Bar)
Lieber eine Kerze die etwas mehr aushält als an der Kotzgrenze