Die Suche ergab 93 Treffer

von poseidon
Di 19. Okt 2021, 12:39
Forum: Allgemein
Thema: M54b30 biturbo Wasserdruck Probleme
Antworten: 2
Zugriffe: 4132

Re: M54b30 biturbo Wasserdruck Probleme

Habe heute festgestellt das der neue Drucksensor nach einem Tag schon defekt ist.
Kam mir komisch vor das er 1,8bar kalt Anzeigte.

Trotzdem fülle ich alle paar Fahrten etwas Wasser nach da der Druck zu hoch ist.
von poseidon
Mo 18. Okt 2021, 17:44
Forum: Allgemein
Thema: Zylinderkopfschrauben m54 Motor
Antworten: 14
Zugriffe: 23432

Re: Zylinderkopfschrauben m54 Motor

Habe viele Tests gemacht auch mit Helicol ensat usw. Mit M12x1,5 habe ich das beste Ergebniss. Man Schwächt den Block nicht viel und es geht ja nicht um die Zugkraft ansich, sondern das das Gewinde im Block reißt. Die M12 Dehnschrauben kosten einen bruchteil der Stehbolzen. Stehbolzen haben den vort...
von poseidon
Mo 18. Okt 2021, 15:21
Forum: Allgemein
Thema: M54b30 biturbo Wasserdruck Probleme
Antworten: 2
Zugriffe: 4132

M54b30 biturbo Wasserdruck Probleme

Dachte ich hätte wo ein Leck wo ich etwas Wasser verliere da ich nach paar Tagen Fahrt so einen halben liter nachfüllte. Keine Spuren am Boden von Wasseraustritt. Hab dann mal eine Dichtheitsprobe gemacht mit 1,5bar, alles dicht. Sah aber am Wasserdeckel eingetrocknete Wasserspuren. Dann konnte nur ...
von poseidon
Do 7. Okt 2021, 08:08
Forum: Allgemein
Thema: Probleme mit Benzindruckregler
Antworten: 18
Zugriffe: 17576

Re: Probleme mit Benzindruckregler

Problem ist gelößt, der Druckschalter am Benzindruckregler fängt nach einer gewissen Zeit an das er seinen Wert nicht hält und fällt etwas ab. Habe direkt an der Einspritzleiste gemessen mit einem Manometer und das bleibt absolut konstant max. 0,1bar schwankung wenn überhaupt. Was mich aber verwunde...
von poseidon
Mo 4. Okt 2021, 11:42
Forum: Allgemein
Thema: Probleme mit Benzindruckregler
Antworten: 18
Zugriffe: 17576

Re: Probleme mit Benzindruckregler

oder zusätzlich den originalen 3,5bar bosch Druckregler in der Leiste der genau regelt und den externen auf den max Druck einstellen der benötigt wird. Daher, externer Regler den ich jetzt habe so auf konstant 5bar einstellen und ohne unterdruck ansteuerung. Dadurch habe ich schon viel sprit im Rück...
von poseidon
Sa 25. Sep 2021, 20:15
Forum: Allgemein
Thema: Probleme mit Benzindruckregler
Antworten: 18
Zugriffe: 17576

Re: Probleme mit Benzindruckregler

Heute Rücklauf erweitert vor saugstrahl zusätzlich mit 8mm Schlauch.
Trotzdem gleiches Problem!
Dann gemerkt das die Kabel warm wurden, neue 2,5qmm Kabel
Keine Besserung
von poseidon
Di 21. Sep 2021, 22:00
Forum: Motorsteuerung
Thema: Abstimmung ändert sich ständig komischerweise
Antworten: 21
Zugriffe: 20752

Re: Abstimmung ändert sich ständig komischerweise

Vom Ventil vorne bei der ASB abstecken und einen Filter drauf?
Gibt es da Spezielle Filter?
Sollte es nicht ausserhalb vom Motorraum sein wegen den Dämpfen um nichts zu entzünden?
von poseidon
Di 21. Sep 2021, 21:55
Forum: Allgemein
Thema: Probleme mit Benzindruckregler
Antworten: 18
Zugriffe: 17576

Re: Probleme mit Benzindruckregler

Habe auch die Walbro 450lph Das heißt du hast das innerhalb des Tanks aufgeteilt? Daher in der Linken Seite Rücklauf rein, ganz normal wie es eben original ist und dann bevor es zur Saugstrahl runter geht so ein Y-Stück oder T-Stück wo du dann einmal in die Saugstrahl bzw beibehalten wie Original un...
von poseidon
Di 21. Sep 2021, 02:51
Forum: Motorsteuerung
Thema: Abstimmung ändert sich ständig komischerweise
Antworten: 21
Zugriffe: 20752

Re: Abstimmung ändert sich ständig komischerweise

Dachte auch an viel Benzindämpfe, jedoch kann ja nur unterdruck im Tank entstehen, nicht überdruck wenn die pumpe mehr rauszieht als zurück läßt.
von poseidon
Di 21. Sep 2021, 02:47
Forum: Allgemein
Thema: Probleme mit Benzindruckregler
Antworten: 18
Zugriffe: 17576

Re: Probleme mit Benzindruckregler

Tankentlüftung habe ich ab 3000upm und ab 40%TP gesetzt. Druck ändert sich nicht ob die entlüftung ative ist oder nicht. Eventuell beim Rücklauf vor der Saugstrahlpumpe mit einem T-Stück und einem 4mm (6mm denke ist zu groß, nicht das die Saugstrahl dann nicht mehr funktioniert) schlauch direkt in d...