Mein e28 mit M30 Turbo...

Fertige Umbauten etc

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Mein e28 mit M30 Turbo...

Beitrag von NecRoZ » Do 2. Okt 2014, 13:30

Sehr gut! Lass mal ein paar Infos zum Setup raus, bitte. 8-)
Bild

armino
Beiträge: 24
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 10:15

Re: Mein e28 mit M30 Turbo...

Beitrag von armino » Do 2. Okt 2014, 13:33

Hi Alex,

endlich mal ein E28 Fahrer. Find ich super, dass du den M30 als Basis genommen hast. Hatte auch erst überlegt, aber die fehlenden 2 Ventile pro Zylinder, haben mich dann doch zum S38 greifen lassen(das Ansprechverhalten erhoffe ich mir damit knackiger).

Ja mit dem Platz für den Lader ist das so ein Sache, habe mein Radhaus eindellen müssen. Anders ist da kein Platz für einen Lader der Größe GT40.
Zumindest wüsste ich nicht, wie man den da sonst unterbringen soll. Wasserrohr ist ja auch noch da und zu weit Richtung Scheinwerfer geht auch nicht.

Der E28 ist noch rel. leicht im Vergleich zum E34.

Was für ein Getriebe/Kupplung/Antriebsstrang fährst du denn? Da ist ja dann auch bald Ende. Wenn du die Möglichkeit hast, die Leistung drehzahlabhängig zu steuern, dann schau, dass du nur in hohen Drehzahlen volle Leistung fährst. Das schont den Antrieb.

Hier ist meine bebildert Umbaustory: http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatf ... delle.html

Gruss und viel Spass noch mit deinem Wolf im Schafspelz ;)

Antworten