E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Fertige Umbauten etc

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Fr 22. Jan 2010, 23:28

300eur inkl. Material.
Versand extra.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

88nico
Beiträge: 11
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 16:48

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von 88nico » Sa 23. Jan 2010, 03:15

Inklusive Material und Einbau ???
300 Affen?
Wow hätte mit etwas mehr gerechnet

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Sa 23. Jan 2010, 08:48

Sind ja auch nur 50eur pro Zylinder.
Der Block muss dafür bis auf die Kurbelwelle nackt sein.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Benutzeravatar
Grimmjar
Beiträge: 324
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:45
Wohnort: Prignitz

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von Grimmjar » Sa 23. Jan 2010, 10:24

Hast du die Masinen dafür oder gibst du den Block ab?
Meinem V12 werd ich wohl auch Ringe spendieren müssen....
"Once you start down the Dark Path, forever will it dominate your destiny, consume you it will..."

+Master Yoda+

Benutzeravatar
VFL-Turbo
Beiträge: 63
Registriert: Sa 6. Dez 2008, 17:33
Wohnort: Hochdruckgebiet

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von VFL-Turbo » Sa 23. Jan 2010, 14:25

Hallo,

er hat die Maschiene dafür, also wirklich Perfekte Arbeit :)

Mit den Ringen hat man ein System was anscheinend in Schweden nur noch Anwendung findet.
Mal abgesehen von dem Pyramit-System.
Denke mal Preis/Leistung ist unschlagbar bei den Ringen.

MfG
Sauger fahrer werden ewig im Turboloch stecken...Bild

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Mo 25. Jan 2010, 09:07

danke danke :)

Grimmjar: du wirst sie reinmachen MÜSSEN, sonst drückts dir die Kopfdichtung weg.
Schick den Block her und du hast in drei Tagen Ringe drin. Versand ist ja nicht teuer.
Gruß
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Benutzeravatar
Hebi
Beiträge: 396
Registriert: Di 2. Dez 2008, 20:43
Wohnort: Dingolshausen

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von Hebi » Mo 25. Jan 2010, 19:17

Lieber nen Edelstahl ring um den Zylinder als nen goldring um den Finger :lol: :lol:

und welche dichtung fährt man dann am besten mit den ringen?

Hebi

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Di 26. Jan 2010, 18:28

LOL.
Seriendichtung natürlich - dichtet Wasser und Öl am besten ab.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Benutzeravatar
BauchiTom
Beiträge: 30
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:13
Wohnort: Schwarzach
Kontaktdaten:

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von BauchiTom » Di 2. Mär 2010, 20:39

wie heisst eigentlich die Farbe, die du für Ölwanne und Ventildeckel verwendet hast/wo gibts die?

Benutzeravatar
VFL-Turbo
Beiträge: 63
Registriert: Sa 6. Dez 2008, 17:33
Wohnort: Hochdruckgebiet

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von VFL-Turbo » Di 2. Mär 2010, 20:55

Hallo,

das sollte Delfin-Grau-Metallic von BMW sein,
damit werden alle guten BMW Motoren Lackiert :D

Gibt es im gut sortierten Ersatzteilhandel, Farbnummer von der Spraydose ist 51068. Ich hab aber die Firma nicht mehr im
Kopf die die Dosen herstellt :oops:


MfG
Sauger fahrer werden ewig im Turboloch stecken...Bild

Antworten