E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Fertige Umbauten etc

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
BauchiTom
Beiträge: 30
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:13
Wohnort: Schwarzach
Kontaktdaten:

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von BauchiTom » Do 17. Dez 2009, 17:49

Ich höre immer bei Turboumbauten, dass man die Verdichtung reduzieren muss.. Bei welchen Ladedruck gehst du mit der Verdichtung runter?

TDCIAndre
Beiträge: 41
Registriert: Di 2. Dez 2008, 22:11

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von TDCIAndre » Do 17. Dez 2009, 17:51

wie funktioniert das mit den schneidringen?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Fr 18. Dez 2009, 10:05

Welche Verdichtung bei welchem Ladedruck man fahren soll, hängt stark von mehreren Faktoren ab:
- Brennraumform, hier sind 4V vom Vorteil
- Kraftstoffsorte (98-100)
- Zündwinkel
- Ladelufttemperatur, hängt von Effizienz des Laders ab
Im Gesamten will ich mit diesem Projekt zeigen, dass man 10,5:1 mit 98Oktan, einer freiprogrammierbaren Motorsteuerung und neuerem Turbolader bis zu 1bar fahren kann.
Mit E85 gehts bis 1.3bar
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Fr 18. Dez 2009, 10:10

TDCIAndre hat geschrieben:wie funktioniert das mit den schneidringen?
Erst wird eine Nut um die Zylinder gefräst:
Bild
Bild

Dann kommt ein Edelstahldraht rein:
Bild

Der hält dann die Kopfdichtung zusammen, damit sie bei hohem Ladedruck (=hohem Verbrennungsdruck) nicht ausseinander gedrückt wird
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Benutzeravatar
Hebi
Beiträge: 396
Registriert: Di 2. Dez 2008, 20:43
Wohnort: Dingolshausen

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von Hebi » Fr 18. Dez 2009, 22:46

Und welche Kopfdichtung hast du dann verwendet eine Spezielle für diese Ringe oder eine einfache MLS oder Pyramiden dichtung?


Hebi

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Sa 19. Dez 2009, 13:38

seriendichtung
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

AutoActive
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Jan 2009, 20:20

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von AutoActive » Sa 19. Dez 2009, 13:59

Schon mal ein "Hut ab" Herr Schaper, wirklich schön was Sie da gebaut haben,
wenn mir jetzt einer erzählt der Motor läuft mit Serienkolben und Pleul dann fall ich vom Glauben ab.

Benutzeravatar
Hebi
Beiträge: 396
Registriert: Di 2. Dez 2008, 20:43
Wohnort: Dingolshausen

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von Hebi » Sa 19. Dez 2009, 15:08

Die Pleuel halten das schon aus aber die kolben?
ich denk mal die sind auch Serie :D

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von schaper » Mo 21. Dez 2009, 15:06

Danke.

Ja es ist alles Serie, wie gesagt, wir wollten damit zeigen, dass die Serienkomponenten mehr aushalten, als viele Leute denken. Der Rest vom gesamten System muss stimmen und die Motorsteuerung ist das Wichtigste dabei.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

88nico
Beiträge: 11
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 16:48

Re: E30 Cabrio mit M50B25 Turbo (update 26.Nov)

Beitrag von 88nico » Fr 22. Jan 2010, 01:33

Ich hab in deinem shop geschaut was kostet denn die schneidringe wenn du
sie mir einbaust ?

Antworten