Turbo Krümmer Selber bauen

Alles betreffend Abgasaufladung: Turbolader, Konzepte, Krümmer etc

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von schaper » Sa 22. Sep 2018, 14:54

Bei der angestrebten Leistung sollten 42mm Rohre verwendet werden.
Willst du jetzt einen Stau- oder einen Stoßkrümmer bauen?
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

LeereLimo89
Beiträge: 24
Registriert: Di 17. Mai 2016, 10:05

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von LeereLimo89 » Sa 22. Sep 2018, 18:30

Eigentlich einen Stoßkrümmer, deshalb die Frage wann die Rohrzusammenführung kommen soll/darf. So spät wie möglich? Egal wenn die Winkel der Auslässe in Richtung des Sammelrohrs zeigen (Strömungstechnisch betrachtet wär es für mein Verständnis egal wann die Zusammenführung kommt, solange die mittlere Richtung der Strömungen aus allen Kanälen in etwa gleich ist) ? Werd jetzt erstmal die M52 Krümmer die hier noch rumfliegen umschweißen, mal schauen wie lange das hält. Soll ja nur zwei drei Wochenenden halten vorerst, mehr Zeit hab ich eh nicht kommendes Jahr :lol:

Tante Edit: Deshalb Stoßkrümmer weil ich den HX35W schon hier liegen habe und den Steg ungern sinnlos belasten will bei Nutzung eines normalen Staukrümmers

Könnte so aussehen (hab ich aus nem russischen Forum):
Bild

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von schaper » Di 25. Sep 2018, 18:39

Zusammenführung kurz vor der Turbine.
Bei nur einem Wastegate sollten beide Bänke ebenfalls getrennt bis unmittelbar vor WG-Ventil geführt werden.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

LeereLimo89
Beiträge: 24
Registriert: Di 17. Mai 2016, 10:05

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von LeereLimo89 » Mi 26. Sep 2018, 06:39

Alles klar vielen Dank :!:

Antworten