Turbo Krümmer Selber bauen

Alles betreffend Abgasaufladung: Turbolader, Konzepte, Krümmer etc

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
Grimmjar
Beiträge: 324
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:45
Wohnort: Prignitz

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von Grimmjar » Di 11. Dez 2012, 16:04

48?
Warum so dick?
"Once you start down the Dark Path, forever will it dominate your destiny, consume you it will..."

+Master Yoda+

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von NecRoZ » Di 11. Dez 2012, 16:14

Wieso dick? bei 2mm Wandung bleiben 44,3mm Innendurchmesser, was in etwa der Breite des Auslasskanals am Zylinderkopf entsprechen dürfte.
Bild

Benutzeravatar
Grimmjar
Beiträge: 324
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:45
Wohnort: Prignitz

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von Grimmjar » Di 11. Dez 2012, 17:07

M50 Auslass ist oval.
Als ich mit 42mm AD ankam wurde mir schon gesagt, daß das für nen serien 2,5er recht dick ist.
Bei nem kleinen Turbo ist das vielleicht aber noch ok. Keine Ahnung.... :?
"Once you start down the Dark Path, forever will it dominate your destiny, consume you it will..."

+Master Yoda+

Turboserkan
Beiträge: 97
Registriert: So 17. Jun 2012, 14:42

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von Turboserkan » Sa 15. Dez 2012, 23:56

Kauf die doch ein SPA krümmer und fertig :)

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von NecRoZ » Di 25. Dez 2012, 15:40

Grimmjar hat geschrieben:M50 Auslass ist oval.
Als ich mit 42mm AD ankam wurde mir schon gesagt, daß das für nen serien 2,5er recht dick ist.
Bei nem kleinen Turbo ist das vielleicht aber noch ok. Keine Ahnung.... :?

Meinst du die Abgasgeschwindigkeit wird so stark darunter leiden?

Habe gestern angefangen den 6-1 Sammler zu bauen. Das ist ein Trümmer geworden, WOW :D
War erstaunlich einfach, aber eben zeitintensiv.
Bild

Benutzeravatar
Grimmjar
Beiträge: 324
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:45
Wohnort: Prignitz

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von Grimmjar » Mi 26. Dez 2012, 10:30

Bei einem kleinen Turbo mag es vielleicht gehen mit den dicken Rohren. Hab da kein Plan wieviel und ob es überhaupt was ausmacht bei deiner angestrebten Leistung.
Beim großen Turbo brauchst halt alles an Abgasenergie was du bekommen kannst.

Stell mal paar Bilder ein.
6in1 würde ich nicht machen wollen.
Wäre mir zu fett. dann lieber 6in2 und evtl. dann in1.
Man muß halt sehen wieviel platz man hat. Krümmer und Sauge sind ja oft ein Kompromiss.

Guck dir mal die Krümmer an. So isses natürlich optimal.

Bild

Bild
"Once you start down the Dark Path, forever will it dominate your destiny, consume you it will..."

+Master Yoda+

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von NecRoZ » Mi 26. Dez 2012, 20:21

Hi Grimmjar, Danke für die Infos. Bilder kann ich leider nicht liefern, meine Kamera (bzw Handy) hat den Geist aufgegeben und ich vermisse es irgendwie nicht ;) :mrgreen:

Aber mal Hand aufs Herz: wie in Teufels Namen, soll bei dem oberen Krümmer der Lader da noch reinpassen? Bei meinem 5er ist das der Radkasten :P Und ich vermute, dass im E34 mehr Platz als in E30 und E36 vorhanden ist.
Beim zweiten Krümmer sieht es ähnlich aus vom Platzbedarf.

Ist 6 in 1 nicht das Optimum? Ich dachte, dass die Zylinder möglichst lange getrennt bleiben sollten?

Und was meinst du mit "Sauge" ? :D
Bild

Benutzeravatar
cabrio-let
Beiträge: 157
Registriert: Do 9. Sep 2010, 14:27
Wohnort: LK Osnabrück

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von cabrio-let » Do 27. Dez 2012, 08:08

mit Sauge wird er wohl die Ansaugseite meinen ;) Leider ist es bei diesen Umbauten immer ein Kompromiss aus Platz und Funktion. Ich würde den Krümmer auch 6in2 bauen und einen Twinscroll verbauen, das holt noch ein bisschen was raus.
Das Leben ist viel zu kurz um sich mit langsamen Autos aufzuhalten

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von NecRoZ » Sa 29. Dez 2012, 17:19

So, habe heute mit dem Krümmer weitergebaut. Ich habe eure Vorschlage veherzigt und mich für 6-2-1 entschieden. Auch weil es deutlich einfacher zu konstruieren ist.

Im Anhang seht ihr eine Skizze meines Krümmers.
Bild

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Turbo Krümmer Selber bauen

Beitrag von NecRoZ » Do 23. Mai 2013, 16:31

Hi, bin grade am Zeichnungen anfertigen für nen neuen Twin-Scroll Krümmer.
Leider hab ich hier keinen Zylinderkopf zur Hand, vielleicht kann mir ja einer von euch die fehlenden Maße auf meiner Zeichnung im Anhang nennen.

Dankeschön :)
Bild

Antworten