Schneidringdichtung ohne Schneidringe

Alles betreffend Abgasaufladung: Turbolader, Konzepte, Krümmer etc

Moderator: Grimmjar

Antworten
E30S38Turbo
Beiträge: 10
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 18:57

Schneidringdichtung ohne Schneidringe

Beitrag von E30S38Turbo » Mi 18. Jul 2018, 10:11

Hallo, ich habe bei meinem M50 Turbo die Athena Schneidringdichtung 330012R verbaut.

Da man die Schneidringe selbst ja mehrmals verwenden kann, bräuchte ich nur die Dichtung rundum.

Gibt es die auch einzeln zu kaufen?
Wenn nicht, gibt es eine andere Alternative?

Danke

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Schneidringdichtung ohne Schneidringe

Beitrag von schaper » Di 24. Jul 2018, 19:55

Nein die Athena Dichtung gibt es nur komplett. Hier kann auch keine andere verwendet werden, weil die Höhe 2.0mm beträgt
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

E30S38Turbo
Beiträge: 10
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 18:57

Re: Schneidringdichtung ohne Schneidringe

Beitrag von E30S38Turbo » Fr 27. Jul 2018, 09:12

Die Originale gibt es auch mit 2,05mm, vllt könnte man ja da die Originalen Ringe rausschneiden und die Schneidringe einlegen.
Muss ich mal Messen ob sich dass ausgeht.

MikeR
Beiträge: 107
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 14:20

Re: Schneidringdichtung ohne Schneidringe

Beitrag von MikeR » Fr 27. Jul 2018, 18:31

Hi!

Glaube nicht,dass das geht - die originalen Metalleinfassungen sind deutlich breiter als die Athena Ringe.

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Schneidringdichtung ohne Schneidringe

Beitrag von schaper » Sa 28. Jul 2018, 18:05

Richtig, 2.05 -> also 0.05mm höher. Genau das was die Ringe reinschneiden...
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Antworten