Infos 60-2 Scheibe BMW m30

Steuergeräte, diverse Kontroller, Sensorik, Mapping etc

Moderator: Grimmjar

Antworten
diki
Beiträge: 73
Registriert: Do 13. Sep 2012, 21:51

Infos 60-2 Scheibe BMW m30

Beitrag von diki » So 22. Mai 2016, 21:16

Hallo zusammen,
Ich gebe gerade die Daten in mein steuergerät ein.
Weiss jemand von euch
Wieviel Grad der Kolben-ot vom signalzeitpunkt der 60-2 Scheibe entfernt ist?
Hab die Scheibe am m106 bzw m30.
Beste Grüsse
Diki
Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Infos 60-2 Scheibe BMW m30

Beitrag von schaper » Mo 23. Mai 2016, 06:28

Ich würde es abblitzen - so hast du 100%ige Sicherheit, dass 0 auch 0 ist.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

OezyB
Beiträge: 268
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 13:23

Re: Infos 60-2 Scheibe BMW m30

Beitrag von OezyB » Mo 23. Mai 2016, 14:38

Sensor sitzt irgendwo bei 86grad vor Ot. Ich glaube der 15.zahn vom Rad fluchtet mit dem Sensor wenn der Motor auf ot steht, das macht 90 grad
Stell auf 86 ein und dann abblitzen, das unumgänglich..

diki
Beiträge: 73
Registriert: Do 13. Sep 2012, 21:51

Re: Infos 60-2 Scheibe BMW m30

Beitrag von diki » Mo 23. Mai 2016, 18:55

Hallo Jungs,
Danke für die Hilfe.
Thema abblitzen:
Ich hab mir von unten Markierungen gesetzt,
Da ich oben genau 0 von der Markierung sehe.
Ich hab kaum Platz zwischen den lüftern den wasserleitungen und Motor.
Das ist echter murks.:(

Muss ich halt wenn er denn mal anspringt den hobel anheben.


Beste Grüsse
Diki
Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

diki
Beiträge: 73
Registriert: Do 13. Sep 2012, 21:51

Re: Infos 60-2 Scheibe BMW m30

Beitrag von diki » Mi 8. Jun 2016, 19:45

Alsoooo
Nochmal blöd gefragt
Triggern offset
87 degrees Btdc

richtig?

Beste Grüsse
Diki
Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

Antworten