Link G4 Storm Injektor verkabelung

Steuergeräte, diverse Kontroller, Sensorik, Mapping etc

Moderator: Grimmjar

Antworten
ktnmane
Beiträge: 18
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 09:55

Link G4 Storm Injektor verkabelung

Beitrag von ktnmane » Fr 4. Jul 2014, 09:58

Hallo Leute bin auf der suche nach einem Steuergerät für mein M50 B28 Projekt.
Mein Leistungsziel ist 550-650Ps mit einem PT6266CEA Turbolader.
Nun zu meiner Frage suche schon länger im Internet nach einer Antwort aber habe nichts gefunden
wie Verkabele ich die injektor bei einem 6 Zylinder wen ich nur 4 Injektor Treiber auf dem steuergerät habe?


Optional Könnte ich auch das Link G4 Xtreme Kaufe aber dieses Produkt hat schonwieder soviele zusatzoptionen die ich nicht brauche.

Mfg Manuel

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Link G4 Storm Injektor verkabelung

Beitrag von NecRoZ » Fr 4. Jul 2014, 11:28

Eben einfach keine sequentielle Einspitzung.
Mehrpunkteinspritzung (Multi Point Injection), bei der alle Düsen gleichzeitig loslegen. So genanntes "Batch-Fire" ;)

Vllt kannst du auch 2 x je 3 Düsen antakten.
Bild

ktnmane
Beiträge: 18
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 09:55

Re: Link G4 Storm Injektor verkabelung

Beitrag von ktnmane » Sa 5. Jul 2014, 11:21

Danke Für die Antwort, das bedeutet ich schalte alle Injektoren Parallel auf einem Ausgang.
Endsteht da ein Leistungsunterschied zwischen Multi Point oder Sequentielle?

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Link G4 Storm Injektor verkabelung

Beitrag von NecRoZ » Sa 5. Jul 2014, 18:24

Da fehlt mir das genaue Hintergrundwissen. Einfach mal Dr. Google befragen. Warscheinlich ist es eher relevant in Puncto Abgasvorschriften.
Bild

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Link G4 Storm Injektor verkabelung

Beitrag von schaper » Di 8. Jul 2014, 11:57

Ganz einfach: Einspritzung auf Batch stellen und INJ1+INJ2 Kanäle belegen. fertig.
Es wird abwechseln eingespritzt.
INJ1 = Zylinder 1,2,3
INJ2 = Zylinder 4,5,6
Falls du mit Abstimmung nicht klar kommst, meld dich per Mail: info@schaper-automotive.com
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Antworten