Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Steuergeräte, diverse Kontroller, Sensorik, Mapping etc

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1516
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Beitrag von schaper » Di 12. Feb 2019, 20:28

Ja die Leerlaufabstimmung ist tricky, muss man etwas Zeit investieren.
Closedloop Lambda sollte bis zum Leerlauf gehen, damit die AU problemlos ablaufen kann.

Ich würde die DISA aktivieren, weil gerade im unteren Drehzahlbereich wo noch kein Ladedruck vorhanden ist, die langen Ansaugwege mehr Drehmoment bringen.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

poseidon
Beiträge: 56
Registriert: Do 13. Mär 2014, 04:37
Wohnort: Österreich

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Beitrag von poseidon » Di 12. Feb 2019, 22:15

Derzeit ist der Leerlauf ohne closelooplambda ruhiger als mit!
Für eine Abstimmung im Leerlauf müßte eigentlich der Leerlaufregler demontiert werden, die Ansaugschläuche angepasst werden damit nicht Luft am Bypass vorbei geht, sondern nur rein direkt über die Drosselklappe oder?

Werde mit der neuen Link g4+ extrem das mit dem Leerlauf über Drosselklappe genauer angehen!

Einlaufphase von dem neu aufgebauten turbomotor mit dem seriensteuergerät oder schon mit der Link G4+ extrem?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1516
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Beitrag von schaper » Mi 13. Feb 2019, 20:03

Bei Drive-by-wire wird LLR komplett demontiert.

Ich würde den neu aufgebauten Motor ohne Ladedruck mit dem Seriensteuergerät einfahren, wenn die Abstimmung nicht auf Anhieb sitzt. Zu fettes Gemisch führt schnell zum starken Ring- und Hohnbildverschleiß.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

poseidon
Beiträge: 56
Registriert: Do 13. Mär 2014, 04:37
Wohnort: Österreich

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Beitrag von poseidon » Mi 13. Feb 2019, 20:34

Ohne Ladedruck heißt die druckleitung noch offen lassen.

Leerlauf einstellen zuerst Open Loop bis halbwegs alles passt, dann auf close Loop umstellen

Antworten