rotrex c38-92 auf S50B32

Alles betreffend mechanischer Aufladung: Kompressoren, Riemenantriebe etc

Moderator: Grimmjar

mr10
Beiträge: 247
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:22

Re: rotrex c38-92 auf S50B32

Beitrag von mr10 » Fr 20. Okt 2017, 18:47

das mit dem LLK kann ich bestätigen. n bekannter hatte einen aus china, der hat ab nem bestimmten punkt einfach nicht mehr druck hin bekommen. dann den LLK probeweise durch n rohr ersetzt, druck wie die hölle. jetzt mit neuem LLK alles gut.

zwischenstand ist übrigens gute 500 ps bei 0,5 oder 0,6 bar. mit c38-91 und 335i LLK auf serien internals

Antworten