BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Alles betreffend mechanischer Aufladung: Kompressoren, Riemenantriebe etc

Moderator: Grimmjar

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von CrankyHanky90 » So 20. Nov 2016, 11:39

Servus zusammen.
Bin gerade am rätseln wie ich meine Gummischläuche zwischen Luftsammler und Einzeldrossel gegen silikon tausche.
Die originalen haben innen 84mm und 74mm.
Und nun? 85 - 76 hab ich gefunden. Mit guten schellen möglich? Oder wie macht ihr das?
Lese ja immer das die gummi teile max 1 bar überleben.

MfG
Tobi
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von schaper » Mo 21. Nov 2016, 11:45

Ja die originalen können fast nichts ab. 85-76 ist vollkommen ok. Die Schellen ziehen es schon zusammen
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von CrankyHanky90 » Mo 21. Nov 2016, 11:47

schaper hat geschrieben:Ja die originalen können fast nichts ab. 85-76 ist vollkommen ok. Die Schellen ziehen es schon zusammen
Vielen dank :)
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von CrankyHanky90 » Di 7. Feb 2017, 09:35

Hab mal ne Frage zur spritversorgung.
Bis zu diesem Winter war ich ja noch mit ner OEM intank pumpe + 1x 044 bosch pumpe unterwegs. Nur soll das ganze ja nur bis ca 500ps reichen oder?
Wie optimiere ich das ganze?
Oem intank + 2x 044?
340l/h intank + 1x 044?
Oder ganz was anderes?
Catchtank möchte ich eigentlich drauf verzichten.

MfG
Tobias
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von schaper » Di 7. Feb 2017, 12:29

Wie hoch mit der Leistung willst du denn ?
Gute Option ist dann 1x Fuellab, wenn ohne Catchtank gefahren wird
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von CrankyHanky90 » Di 7. Feb 2017, 13:58

schaper hat geschrieben:Wie hoch mit der Leistung willst du denn ?
Gute Option ist dann 1x Fuellab, wenn ohne Catchtank gefahren wird
Jenachdem wie viel der c38 her gibt ;) vermutlich so ca 550ps. und etwas reserve noch :)

MfG
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von schaper » Di 7. Feb 2017, 14:25

500-550max, mehr schafft er an Luftmasse nicht
Dafü reicht eine 340lph intank
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von CrankyHanky90 » Di 7. Feb 2017, 15:49

schaper hat geschrieben:500-550max, mehr schafft er an Luftmasse nicht
Dafü reicht eine 340lph intank
Sehr gut :)
Kann ich eigentlich meine 044 verbaut lassen? Weil dan muss ich an meiner verschlauchung nix ändern
Oder schadet diese mehr als sie nützlich ist?
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von schaper » Mi 8. Feb 2017, 08:17

Die 044 ist eine sehr gute Pumpe, aber für 500ps grenzwertig.
Ich würde es damit erstmal versuchen
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: BMW e24 M5 auf Kompressor umbauen

Beitrag von CrankyHanky90 » Mi 8. Feb 2017, 10:02

schaper hat geschrieben:Die 044 ist eine sehr gute Pumpe, aber für 500ps grenzwertig.
Ich würde es damit erstmal versuchen
Ich glaube ich hab mich bissl falsch ausgedrückt.
Mein letzter gedanke war, die OEM intank gegen die 340 intank zu tauschen. Und meine 044 verbaut lassen (so spare ich mir unnötige änderungen an den benzinleitungen)
Also die 340l/h und die 044 in reihe. Oder ist das nicht gut?

Wäre bissl blöd wenn ich beim Abstimmen bin... und dan stellt sich raus dass mein setup nicht genügend sprit liefert.
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

Antworten