E30 M50B25 Rotrex

Alles betreffend mechanischer Aufladung: Kompressoren, Riemenantriebe etc

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1447
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 M50B25 Rotrex

Beitrag von schaper » Mo 12. Feb 2018, 08:34

Henni anrufe, geht einfacher.

BOV würde ich das Forge 40mm empfehlen, 28mm ist zu klein. Da wird die Motorsteuerung probleme beim geschlossenen Leerlaufregelkreis machen.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Antworten