M50 Bikompressor Race

Projekte

Moderator: Grimmjar

Antworten
Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

M50 Bikompressor Race

Beitrag von schaper » Do 11. Feb 2016, 16:35

So, damit hier nicht so langweilig ist, kommt mal wieder ein Posting von mir :)

Nach langer Entwicklungszeit sind wir nun stolz darauf ein neues System zu einer extremen Leistungssteigerung für die M50/S50 Motoren vorzustellen:
ein Bikompressor Race System. Die Reihenschaltung der mechanischen Lader ermöglicht Ladedrücke bis zu 4 bar und ein Fördervolumen von bis zu 0.98 kg/s.
Für den M50B30 heisst das über 1000ps, der S50 katapultiert sich auf über 1200ps ! Absolut Lineare Leistungsentwicklung, gänzlich ohne Turboloch. Bestens geeignet für Fahrzeuge im Bergrennsport und Rundkurse.

Wir freuen uns auf die ersten Testfahrten im Frühjahr. Eine Einzeldrosselklappenanlage, sowie Airbox mit integriertem wassergekühlten Ladeluftkühler ergänzen die Peripherie beim Einbau.

Demnächst im Shop verfügbar, Preise stehen noch nicht fest.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: M50 Bikompressor Race

Beitrag von CrankyHanky90 » Sa 2. Apr 2016, 20:26

Voll geil :)
Bin auf erste testergebnisse gespannt.
Mit welchem Fahrzeug wird getestet? M50 oder s50?
Mit wieviel LD? :)
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: M50 Bikompressor Race

Beitrag von schaper » Mo 4. Apr 2016, 08:08

M50B30 - der ist nicht so teuer wie der S50 ;)
Ladedruck wird erstmal bei ca. 2.5 bar liegen.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

GStar
Beiträge: 45
Registriert: Di 15. Dez 2009, 15:17

Re: M50 Bikompressor Race

Beitrag von GStar » Do 18. Aug 2016, 11:49

Gibts schon was neues?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: M50 Bikompressor Race

Beitrag von schaper » Fr 19. Aug 2016, 06:06

Wir lösen gerade Platzprobleme. Der Motor mit dem System kommt in ein e36 Compact... Das große Thema ist die Ladeluftkühlung. Dazu aber später weitere Infos und Bilder
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

HannoverTurbo
Beiträge: 6
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 15:35

Re: M50 Bikompressor Race

Beitrag von HannoverTurbo » Mi 14. Jun 2017, 23:10

Hi Eugen,

Gibt es hier schon Fortschritte ?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: M50 Bikompressor Race

Beitrag von schaper » Do 15. Jun 2017, 13:04

zzt wird am Platzproblem im e36 gearbeitet
Parallel dazu habe ich noch ein ähnliches Projekt für e30 gestartet, Bilder folgen im Herbst
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

HannoverTurbo
Beiträge: 6
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 15:35

Re: M50 Bikompressor Race

Beitrag von HannoverTurbo » Fr 16. Jun 2017, 01:17

Du lässt mich nachdenklich werden. Gerade wo ich mit dem E30 anfangen wollte, kommste mit einem neuen Projekt ums eck :lol:

Antworten