:-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 ohne i

Projekte

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von schaper » Di 8. Jul 2014, 12:02

Sicherheit ?! ;)
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von NecRoZ » Di 8. Jul 2014, 12:36

Sagt der Mann mit über 400 PS im Cabrio :D
Bild

MikeR
Beiträge: 107
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 14:20

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von MikeR » Mi 9. Jul 2014, 14:25

ich mag auch das feeling einfach von ner leeren Kiste mit 40m Rohr um dich rum :-)

MikeR
Beiträge: 107
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 14:20

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von MikeR » Mo 14. Jul 2014, 06:50

Hier mal Bilder vom WE.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
wooza
Beiträge: 16
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 14:37

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von wooza » Mo 14. Jul 2014, 14:27

HOi,

ohh ein Herforder Kennzeichen an der Wand ;)

baue auch gerade an einem M50Turbo und komme aus Bünde...quasi Nachbarschaft.

sieht sehr gut aus. Vllt ergibt sich ja mal eine live besichtigung :mrgreen:

Gruß

MikeR
Beiträge: 107
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 14:20

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von MikeR » Mo 14. Jul 2014, 15:13

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach was.
Ja siggi, gern. Musste mal rumkommen. Wie weit bist du?
Bünde, bist du aus der AT-Fahrzeugtechnik/Hermann Fraktion?

Benutzeravatar
wooza
Beiträge: 16
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 14:37

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von wooza » Mo 14. Jul 2014, 19:26

Haha muss dich enttäuschen bin kein AT/Hermann, cooler Mäckes oder anderer "Tuning Crew" Typ :D
Habe zwar nen anderen aufgeladenen Wagen mit ner 5 vorne und ner dreistelligen Ps zahl aber ich schätze du wirst den weder gesehen noch von gehört haben...fahre selten und hänge das nich so an die große glocke ;)

Ich bin noch nich so weit wie du.
Motor is zerlegt und 2,8er KW liegt hier so rum. Bin gerade am Ventile einschleifen (24 Stück is echt ätzend :D)
Aber es fehlt halt noch sehr viel kram...Kolben, Pleuel etc.

Dann muss ich ja wohl irgendwann mal vorbeischauen.

Gruß

MikeR
Beiträge: 107
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 14:20

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von MikeR » Mo 14. Jul 2014, 20:30

Bin ich auch nicht, aber kenne die Jungs halt so von vor 10 Jahren oder so. Naja egal - ist das ja geklärt.
Ja gern, momentan nur alles etwas dreckig und unaufgeräumt - sieht man ja.


Halten wir mal im Hinterkopf fest.
Weitermachen :-P

MikeR
Beiträge: 107
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 14:20

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von MikeR » Mi 23. Jul 2014, 13:27

Bild

Bild

Bild


Böh -.-
Schleifen und erneutes Grundieren -RUNDE 1- abgeschlossen. Noch einmal mindestens Schleifen + Fillern, bevor der Innenraum final nass geschliffen werden kann und lackiert werden kann. Hmpf.

15h Arbeit - und man sieht NIX auf den Bildern :-)

MikeR
Beiträge: 107
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 14:20

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 oh

Beitrag von MikeR » So 21. Feb 2016, 13:34

Ewig nix mehr geschrieben,

hier Updates:

Und nach noch mehr, viel, viel, viel mehr schweißen, flexen, spachteln, grundieren, spachteln, grundieren (Radläufe hinten beide auch neu ... ) und schleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeifen sah es dann iiiiirgendwann so aus und ging zum Lackierer.

Bild Bild

Anfang Zusammenbau bis heute ...

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild


Joa, Ziel ist es die Kiste zu tüven, irgendwie erstmal mit dem Saug-Motor.
Der Turbomotor steht quasi fertig zusammengebaut da (inkl. Elektrik etc), aber ich möchte dieses Jahr endlich erst einmal fahren - auch um das Chassi fertig abzustimmen etc. Im nächsten Winter schraube ich dann den Turbomotor rein - und eine andere Bremse + Fahrwerk.

Joa, so ist der Plan :-) Bei dem Turbomotor überlege ich auch, vielleicht den N55 Turbo samt Krümmer zu verbauen, da ich eh maximal 400PS also ca. 1.1-1.2bar LD fahren will, und dass sollte er schaffen. Das System ist dadurch halt viel schlanker und leichter. Und vorallem NEU gibt es das für 1500€, was ich sehr interessant finde ...


Die ganze Geschichte zusammengefasst gibt es nochmal unter:
http://e30-talk.com/topic/114150-langze ... lmilchsau/

Antworten