Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Projekte

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
Martl
Beiträge: 41
Registriert: Di 1. Nov 2011, 21:00

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von Martl » Di 11. Feb 2014, 23:35

Lukas hat geschrieben: Zum Thema BDR... Kann ich einen einstellbaren universellen zusammen mit dem originalen betrieben?
Weshalb willst du 2 Benzindruckregler zusammen betreiben? Derjenige, der den Druck weiter runter regelt als der andere, "gewinnt" dann die Regelung..? ;)

Ansonsten würde der BDR aus deinem Link schon ausreichen.

Fährst 5-Gang oder 6-Gang? Das 3.23 Sperrdiff wäre m.E. beim 5-Gang deutlich zu kurz für den M52 Turbo

Gruß
Martin
E30vvfl~1050kg|M50B25||kdFi v1.4|Bosch 475ccm|Turbonetics T04E 62mm|Turbonetics evolution wastegate|
Cooperring|F1 4,6kg alu flywheel+F1 clutch|no catalyst

Lukas
Beiträge: 54
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:04

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von Lukas » Mi 12. Feb 2014, 04:30

Hey Servus!
Wie leg ich den den originalen still?
Der sitzt doch in der Einspritzleiste bzw untendrunter!
Finde relativ wenig Informationen dazu im Netz...

Ja dass das Diff zu kurz wird denk ich mir auch, mal gucken wie es sich fährt.

Ansonsten krieg ich ja ein 3,23 Diff im 188er Gehäuse immer gut weg..

Lukas
Beiträge: 54
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:04

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von Lukas » Mi 12. Feb 2014, 10:57

Normal müsste doch aber der "stärkere" der beiden muss doch der stärkere gewinnen?!

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von NecRoZ » Mi 12. Feb 2014, 17:08

Der stärkere regelt. Wenn du den orgininalen weg haben willst, dann bearbeit doch die Leiste und schweiss es zu.
Bild

Lukas
Beiträge: 54
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:04

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von Lukas » Mi 12. Feb 2014, 20:20

Wenn der stärkere regelt kann ich doch im Prinzip den einstellbaren einbauen ohne den OEM auszubauen.
Ansonsten kauf ich mir nen 4bar OEM Ersatz von Bosch...

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von NecRoZ » Mi 12. Feb 2014, 23:32

Lukas hat geschrieben:Wenn der stärkere regelt kann ich doch im Prinzip den einstellbaren einbauen ohne den OEM auszubauen.
Korrekt.
Bild

Lukas
Beiträge: 54
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:04

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von Lukas » Fr 14. Feb 2014, 07:00

Double
Zuletzt geändert von Lukas am Fr 14. Feb 2014, 07:01, insgesamt 1-mal geändert.

Lukas
Beiträge: 54
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:04

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von Lukas » Fr 14. Feb 2014, 07:01

So Düsen sind geordert!
Volvo Turbo, originale Bosch, 350cc rundumerneuert für 100€ glatt mit 1 Jahr Garantie ^^
Hat noch jemand lowmount Öl und Wasserleitungen über von seinem Schlachter?
Wäre genial :)

Lukas
Beiträge: 54
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:04

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von Lukas » Mi 7. Mai 2014, 04:00

3 Monate ist's her das ich mich hier gepostet habe :-)
Was hat sich in der Zeit getan?
Nun ja, ich bin dabei den Ladeluftkühler in die Front zu integrieren und die Verrohrung von LLK zu Drosselklappe zu erstellen.
Dann hab ich's im Herbst wenn der Umbau losgeht einfacher und kann mich auf die wichtigen Dinge konzentrieren.

Desweiteren bin ich nach dem Strippen des Innenraums dabei den Motorraum aufzuräumen.
Reste der Klima, der NSW, die Crashsensoren, die Alarmanlage raus, alle nicht benötigten Stecker abknipsen und isolieren, Aktivkohlefilter raus, KGE wird jz noch stillgelegt, Wischwassertank ist raus, ein kleiner Behälter 1l wird neben die Batterie gesetzt.

Der Lader wird jetzt doch ein GT30. Ist eher gebräuchlich und warum sollte ich experimentieren, wenn damit gute Ergebnisse erzielt werden.

Ansonsten habe ich eine Wasser/Methanol Einspritzung von Snow Performance geschenkt bekommen. (Neu, OVP, Stage 2).
Damit sollten die Tenoeraturen im M52 etwas sinken :-)

Wenn ich nachher ausgeschlafen habe werde ich mal ein paar Bilder des Gefährtes anhängen.

Benutzeravatar
NecRoZ
Beiträge: 493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:30

Re: Mein Spielzeug E36 328i M52b28 Turbo

Beitrag von NecRoZ » Do 8. Mai 2014, 20:59

Wer verschenkt denn Wasser-Einspritzungen? :D
Ich verstehe nicht, warum man zum GT30 greifen sollte... Für den Preis gibts doch bessere Lader.
Bild

Antworten