E30 325i 24V Umbau

Projekte

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von schaper » Di 9. Feb 2016, 06:33

was genau meinst du ?
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

mr10
Beiträge: 247
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:22

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von mr10 » Di 9. Feb 2016, 15:38

ups :mrgreen: :mrgreen: :roll:

meinte das knocklink

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von schaper » Mi 10. Feb 2016, 06:38

Ach so ja - einfach einen Bosch-Sensor verwenden. Das Knocklink ist mit 4 Kabel super einfach anzuschliesen.
Leider warten wir immer noch auf die neue Lieferung aus Australien. Sollte aber bald kommen
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

mr10
Beiträge: 247
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:22

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von mr10 » Mi 10. Feb 2016, 11:08

okay, aber vor april noch? :D

wie positionier ich dann den sensor, oder gehen auch beide?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von schaper » Mi 10. Feb 2016, 11:54

Dort wo der M52 seine Seriensensoren hat. Der M50 hat eine gleiche Nase oberhalb vom Anlasser
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

mr10
Beiträge: 247
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:22

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von mr10 » Do 11. Feb 2016, 09:58

okay. werd mich dann nochmal melden, wenns fragen gitb :D

ab wann sind die wieder verfügbar?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von schaper » Do 11. Feb 2016, 13:30

Die Info gibt sofort auf Facebook
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

swissrace
Beiträge: 68
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 16:06

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von swissrace » Mo 15. Feb 2016, 11:52

Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht mit Antilag am kdfi? :)

Ich gehe ende März auf den Hockenheimring und ich möchte gerne noch Antilag programmieren, ich habe bei einem Freund mit einem Link Stg. gesehen, dass dieser ein Untermenü extra hierfür hat. Leider finde ich im Tunerstudio nicht wirklich etwas, ausser vlt. das NOS Untermenü um anzureichern bei bestimmter Last/Drehzahl.

Kann mir jemand weiterhelfen, am besten jemand bei dem es schon funktioniert? :)

Sollte ja prinzipiell nicht so ne Sache sein, ich seh nur irgendwie nicht wie ich dies einstellen kann und mit der SuFu hab ich leider auch nichts gefunden :(

mr10
Beiträge: 247
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:22

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von mr10 » Mo 15. Feb 2016, 18:17

wenns dir nur ums schalten geht, flat shift geht, funktioniert zwar bei mir nicht ganz, aber ich denke, das ist einstellungssache.
ALS im herkömmlichen sinne hat doch auch ne extra zündkerze, soweit ich weiß? würde das mal so probieren, dass du die schubabschaltung deaktivierst, die zündung auf -10° stellst und ordentlich anreicherst. hab damit auch schon rumprobiert, aber außer einem grummeln, das leiser ist als beim serien M50 hab ich nix hinbekommen...

swissrace
Beiträge: 68
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 16:06

Re: E30 325i 24V Umbau

Beitrag von swissrace » Mo 15. Feb 2016, 19:49

Ja das mit dem Flatshift hab ich mir auch überlegt, dass hab ich unter Launch control gefunden.
Aber irgendwie sollte man doch mit Tunerstudio definieren können: Gaspedal < 10% / RPM > 6500 --> 50% anreichern? Weisst du wie ich meine? :D
Ich würd's wie gesagt nur sehr ungern über die NOS oder Launch funktion lösen :(

Antworten