BMW E34 M5 TURBO

Projekte

Moderator: Grimmjar

ChrisTurbo
Beiträge: 81
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 19:15
Wohnort: WOB

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von ChrisTurbo » Mo 13. Okt 2014, 18:24

ich drück dir auch meine Daumen :D

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Mi 15. Okt 2014, 22:16

Hallo
Haben jetzt paar Abende auf der Autobahn gedreht,mit einer Kerze und 4er Wärmewert(Bosch) wollte er nur widerwillig fahren(von 1000-3000 u/min) obenrum lief er damit recht gut,Naja jetzt Bosch mit 5er Wärmewert genommen und damit läuft er sehr gut.Im Moment sind ca 1,4-1,5 Bar aber mit der Zündung muss noch nachgestellt werden im Moment ist alles noch auf sicher.Und alles war dicht, kein einziges Teil weggeflogen("Schiededach vom E28 M5 Turbo weggeflogen) zerbrochen,zu heiss geworden oder sogar liegengeblieben er ist einfach gefahren, jedoch wird er immer lauter.Ich muss unbedingt hinten am 2.ten Endrohr eine Auspuffklappe anbauen der Unterschied zwischen beide Endrohre offen und nur 1 Endrohr ist sehr gravierend,bestimmt 30-40% weniger Lautstärke sonst wirds mit dem TÜV nix.

Micha
Beiträge: 30
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 12:34

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von Micha » Do 16. Okt 2014, 05:36

Das sind doch super Neuigkeiten :D :D :D
Soll der Ladedruck bei ca 1.5Bar bleiben? Und hattest du nicht in der letzten Woche geschrieben, dass du erst einmal nur bis 1Bar abstimmen lassen wolltest? ;)

Viele Grüße, Micha
Bmw E28 M50B25, Holset HX40, Ecumaster Emu, 100-200 10,4s

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Do 16. Okt 2014, 07:23

Ja richtig aber 1 bar Druck ging nicht,ist immer weiter gestiegen.Druck wird so eingestellt das es für was 4 stelliges reicht.Also so ca 1,9 bar? Mal sehen.

Micha
Beiträge: 30
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 12:34

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von Micha » Do 16. Okt 2014, 17:54

Ja so ein S400SX4 schaufelt schon ne menge Luft ;)
Wann geht's denn mit der Abstimmung weiter? Und vor allem, wo bleibt das Video?

Viele Grüße, Micha
Bmw E28 M50B25, Holset HX40, Ecumaster Emu, 100-200 10,4s

diki
Beiträge: 73
Registriert: Do 13. Sep 2012, 21:51

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von diki » Fr 17. Okt 2014, 19:11

hrhrhr wenn du mit 1,5 bar einfährst will ich nicht wissen was am ende herauskommt :D

Drücke dir natürlich auch die Daumen :)

Und wenn du noch so ein Getriebe mit der M30/S38 Glocke hast, sag mal Bescheid :D
Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Sa 18. Okt 2014, 17:55

Video kommt erst wenn Auto perfekt fährt.Habe mal das Schätzchen wiegen lassen und ist ein ganz schöner Brocken, 1800 Kilo mit halbvollen Tank und OHNE Fahrer also schnell mal 2 Tonnen die bewegt werden müssen oder knapp drunter mit randvollem Tank und Fahrer.Leider gab es gestern Abend einen kleinen Verlust-> Lambdasonde kaputt gegangen, kriege aber wahrscheinlich heute abend eine neue,vielleicht wird Dienstag dann weiter gemacht.Sonst hat alles im Antrieb gut und problemlos gehalten,ist aber auch noch keine richtige Power drauf,hoffentlich bleibt das trotzdem so.

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » So 2. Nov 2014, 15:13

Hat jetzt eine Weile gedauert bis der erste Teil der Abstimmung durch ist,aber jetzt fährt er schon ganz gut,leider sind die verwendeten VW Zündspulen alles andere als zuzverlässig gestern erst ist wieder eine kaputt gegangen muss morgen wieder getauscht werden,ist dann schon die zweite innerhalb von 3500 Km.

ChrisTurbo
Beiträge: 81
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 19:15
Wohnort: WOB

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von ChrisTurbo » So 2. Nov 2014, 18:52

ja, solche Probleme sind scheiße, bleiben aber leider nicht aus. Hoffe für dich dasss die Spulen demnächst länger halten.

Wirst du für dein 1xxxPS-Ziel auch die Drehzahl anheben?

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » So 2. Nov 2014, 23:36

Hallo
Ob die Drehzahl angehoben wird stellt sich noch heraus,da ja Serien Nockenwellen drin sind wird das vielleicht nicht nötig sein oder nur geringfügig,der Ventiltrieb ist auf jeden Fall mit neuen härteren doppelten Federn ausgestattet sodaß dort keine Probleme zu erwarten sind,leider muss die Anströmung des Ladeluftkühlers wesentlich verbessert werden,dieser ist zwar schön in die originale Stoßstange eingepaßt, jedoch ist die Anströmungsfläche recht klein,naja noch ein paar Anpassungen sind noch notwendig.

Antworten