BMW E34 M5 TURBO

Projekte

Moderator: Grimmjar

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Mi 16. Okt 2013, 09:03

Hallo
Bin heute hier neu angemeldet.Stelle mich mal kurz vor: heisse Michael bin 37 und komme aus Berlin,habe schon immer gerne an Bmw gebaut und wills jetzt mal richtig wissen was beim E34 M5 Turbo so geht ;)
Habe mir einen sehr gut erhaltenen E34 M5 als Basis geholt und jetzt wird er Stück für Stück auf Turbo umgebaut,
Krümmer,Auspuff,LLK,usw ist soweit so gut wie fertig,werde mal heute Abend paar Bilder reinstellen.
Wer hat richtig Ahnung von Kolben??? Habe Wisecos und die schreiben allen ernstes 9/100 stel Einbauspiel vor nach dem Einfahren werden das garantiert 1/10 tel sein habe echt Angst das das viel zu viel ist.Die Firma die den Motor bohrt und komplett revidiert garantiert mir das der später eine "Ölpresse" sein wird.was nun??Bitte nur darauf antworten wer wirklich selbst Erfahrungen gemacht hat,bitte keine Schätzwerte auf diese Frage abgeben.

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von schaper » Mi 16. Okt 2013, 14:22

.09 ist zu viel, qualmt definitiv.
Wir haben Wiseco schon mit .08 gebohrt, JE geht sogar mit .07
Je nach dem wie hoch deine Verbrennungstemperatur sein wird...
Benzin oder E85 ?
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Mi 16. Okt 2013, 21:54

IMG_1936.jpg
Das habe ich mir auch so gedacht,gefahren wird mit Benzin und einer Snow Performance Analge welche Wasser Methanol zuführt

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Mi 16. Okt 2013, 22:10

:shock:

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Fr 18. Okt 2013, 00:05

Hier noch ein Bild vom Krümmer aber noch ohne Wastegate.Alles in 48mm.
Und das 2.te Bild mit Wastegate.Platzmässig unvorstellbar eng alles,wollte schon kleiner alles bauen,aber ging dann doch alles rein.
IMG_1862.jpg

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Fr 18. Okt 2013, 00:16

Werde die Ansaugbrücke erst mal so lassen, wenn sie schlecht funktioniert kommt was selbstgebautes rein.Sollte aber prinzipiell gut funktionieren.morgen kommen noch einspritzleiste rein und dann werden die Pop Offs positioniert. :D

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von schaper » Fr 18. Okt 2013, 07:22

Sieht gut aus.
Bei der Ansaugbrücke würde ich die Gummischläuche gegen Silikon tauschen, die platzen um 1bar.
Der Lader ist S400/HX55/GT45 Größe ? Wieviel Leistung willst du fahren ?
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Fr 18. Okt 2013, 09:48

Ja danke :D
Ja Leistungsmäßig will ich halt sehen was geht aber 900-1000PS :D wären schön.Wie man sieht habe ich erst mal den Hardware mässigen Umbau vorgenommen, die Schläuche werden noch gegen Silkon gewechselt wollte das aber erst machen wenn der Motor eh draussen ist,Turbolader ist ein Borg Warner S400SX4 mit T6 Twin Scroll.Wastegate TIAL V60.Äusserlich will ich den E34 M5 sehr seriennah halten.Demnächst geht der Motor raus und zum Motorenbauer.Na ma gucken wie lange sich das alles zieht. :mrgreen:

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Fr 18. Okt 2013, 09:55

Hier die Front, den Llk rein zu bekommen war an sich fast ein Ding der Unmöglichkeit,Der Llk ist basiend auf so einem Monster LLK aus dem Nissan Skyline GTR,ist aber nur das blanke Netz übrig geblieben,kästen wurden alle selbst gebaut genauso wie Auspuff,Krümmer, Llk usw.

M5MICHA
Beiträge: 201
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 00:35

Re: BMW E34 M5 TURBO

Beitrag von M5MICHA » Fr 18. Okt 2013, 09:59

Braucht wer noch paar Teile????
E34 M5 LUFI? 3,6 LITER LMM?? STEUERGERÄT?? KABELBAUM??? DIFFI?? 3,91 KOMMT ALLES RAUS.EINFACH MELDEN.ALLES 100% IN ORDNUNG BESONDERS DER LMM BIN VOR DEM UMBAU SELBST 1000KM GEFAHREN VÖLLIG PROBLELOS

Antworten