e36 325 Eaton M90 Driftcar

Projekte

Moderator: Grimmjar

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: e36 325 Eaton M90 Driftcar

Beitrag von schaper » Di 1. Okt 2013, 07:26

0.4bar Ladedruckverlust ist bei meisten LLK Systemen festzustellen. Kommt meist vom schlechten Netz und/oder strömungsungüstig konstruierten Leitungen
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

S3PP
Beiträge: 29
Registriert: Sa 30. Jul 2011, 08:51

Re: e36 325 Eaton M90 Driftcar

Beitrag von S3PP » Di 1. Okt 2013, 11:02

Wie gesagt hab jetzt nen HFR Netz verbaut. Allerdings sind in meiner Verrohrung 2 unschöne Knicke (wegen Platzproblemen). Hinterm Kompressor geht es einmal recht stark mit scharfem Knick ums Eck und nochmal hinter der Drosselklappe.

Kann das auch soviel Druckverlust verursachen?

Oder können das sonst vielleicht auch Messfehler sein?
Hab aus Bequemlichkeit Blowoff, Steuergerät und Anzeige auf einem Punkt direkt hinter der Drosselklappe angeschlossen. Die Schläuche sind auch recht lang.

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: e36 325 Eaton M90 Driftcar

Beitrag von schaper » Di 1. Okt 2013, 19:07

was für ne Anzeige ist es genau ? Viele chinesische haben starke Abweichungen
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

S3PP
Beiträge: 29
Registriert: Sa 30. Jul 2011, 08:51

Re: e36 325 Eaton M90 Driftcar

Beitrag von S3PP » Di 1. Okt 2013, 21:20

VDO cockpit vision von Sandtler.

Antworten