va bremse bmw e36

Projekte

Moderator: Grimmjar

Antworten
FLO_E36
Beiträge: 39
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 17:10
Wohnort: Neumarkt

va bremse bmw e36

Beitrag von FLO_E36 » Do 1. Mär 2012, 09:39

Hallo
welche alternativen gibt es den für die va am e36?
Die e46 330i soll ja angeblich passen?!
Andere möglichkeiten?

Gruß

Benutzeravatar
esp262
Beiträge: 420
Registriert: So 26. Jun 2011, 15:52
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: va bremse bmw e36

Beitrag von esp262 » Do 1. Mär 2012, 12:34

m3 bremse

auch wenns etwas umstädnlicher ist, würd ich die trozdem der 330i vorzeihn

M3 315x28 60er kolben
330i 325x25 57er kolben


sonst wenns mehr kosten dafr, dann gibts da noch e46 m3 und dann noch die ganzen zig kolben dinger


http://e36-einbauanleitung.e36-page.net ... bau-2.html

FLO_E36
Beiträge: 39
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 17:10
Wohnort: Neumarkt

Re: va bremse bmw e36

Beitrag von FLO_E36 » Do 1. Mär 2012, 17:29

Naja die m3 hab ich schon nur ich will was ohne zu basteln verbauen ist mir lieber..
Was würde da passen?

Benutzeravatar
esp262
Beiträge: 420
Registriert: So 26. Jun 2011, 15:52
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: va bremse bmw e36

Beitrag von esp262 » Do 1. Mär 2012, 20:15

hast du nur die bremse sprich sättel und scheiben oder hast auch achsschenkel?

und was heisst basteln, nimmst nur die schenkel vom m3, von der geometrie der gleiche scheiss nur der sattel sitzt bißchen anders mehr nicht

ansonsten im link was ich hier reingesetzt habe, steht das alles drin

FLO_E36
Beiträge: 39
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 17:10
Wohnort: Neumarkt

Re: va bremse bmw e36

Beitrag von FLO_E36 » Fr 2. Mär 2012, 09:10

Hab ich schon gesehen werde die 325 vom e46 mal probieren
danke

Benutzeravatar
e36cabrio
Beiträge: 42
Registriert: Do 19. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Pleinfeld
Kontaktdaten:

Re: va bremse bmw e36

Beitrag von e36cabrio » Sa 3. Mär 2012, 18:07

Brembo.jpg
M3 e36 Achsschenkel, Bremsscheiben e46 M3 ,4-Kolben Alusättel /Brembo vom BMW 840,Bremsbeläge nach Bedarf!
http://www.hj-streetstyle.de.tl
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Ladedruck
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit zum Ohr wandern! (Zitat Walter R.)

DommyM3_85
Beiträge: 122
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:20

Re: va bremse bmw e36

Beitrag von DommyM3_85 » Mi 28. Mär 2012, 12:49

Hi

Gut zu wissen, dass die Bremse so gut passt, denn ich habe mir überlegt die gleiche an meinen E36 3.2er M3 zu Schrauben.
Dabei habe ich die Anleitung bei bmwsyndicat als Grundlage genommen. Mitlerweile habe ich es geschafft die Teile aufzutreiben, aber ich finde niemanden der die Kombi bei meinem Fahrzeug eintragen will, da Ez nov/97.
Habt ihr irgendeinen kompeten Kontakt der sich mit sowas auskennt und mir helfen könnte?
Daten sind: Motor orginal; Kw Gewinde; Styling 41 orginal 17"Alus und 10mm Spurplatten vorne; Hinten Orginalbremse fast neu.
e-mail stelle ich dann bei bedarf rein.

Woher hast du den Ringstutzen den man einsetzen muss, weil sonst die Bremsleitung zu kurz wird?

Was ist mit
Bremsbeläge nach bedarf
gemeint?

mfg Dommy

Benutzeravatar
e36cabrio
Beiträge: 42
Registriert: Do 19. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Pleinfeld
Kontaktdaten:

Re: va bremse bmw e36

Beitrag von e36cabrio » Do 5. Apr 2012, 19:03

Brauchte keinen Ringstutzen die Stahlflexleitungen sind lange genug :D
Bremsbeläge nach Bedarf bedeutet entweder serie vom 840 oder aus dem Zubehör!
http://www.hj-streetstyle.de.tl
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Ladedruck
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit zum Ohr wandern! (Zitat Walter R.)

Antworten