Kraftstoffkühler sinnvoll?

Allgemeine Themen betreffen Zwangsbeatmung

Moderator: Grimmjar

Antworten
E30S38Turbo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 18:57

Kraftstoffkühler sinnvoll?

Beitrag von E30S38Turbo » Di 28. Mär 2017, 20:15

Hallo, bin am überlegen in meinen S38 Turbo einen Kraftstoffkühler einzubauen.
Benötige ich einen Kraftstoffkühler oder ist es rausgeschmissenes Geld?
Wenn ja, kann man auch einen Ölkühler verwenden?

Danke im vorraus.
Mfg

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Kraftstoffkühler sinnvoll?

Beitrag von schaper » Mi 29. Mär 2017, 06:38

Wie hoch ist denn deine Kraftstofftemperatur ?
Normalerweise ist es ein rausgeschmissenes Geld, bzw es gibt sinnvollere Optimierungsmaßnahmen
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

E30S38Turbo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 18:57

Re: Kraftstoffkühler sinnvoll?

Beitrag von E30S38Turbo » Mi 29. Mär 2017, 20:21

Kraftstofftemperatur hab ich noch keine, da der Umbau noch nicht Fertig ist.
Bin gerade dabei Ölkühler usw. zu positionieren und falls ein Kraftstoffkühler notwendig gwesen wäre hätte ich gleich einen eingebaut.
Da es hier sicher mehrere S38 Turbo gibt wollte ich mich im vorhinein erkundigen.

Dann werd ich vorerst keinen einplanen.
Danke

Antworten