Motorenbau Lagerspiel

Allgemeine Themen betreffen Zwangsbeatmung

Moderator: Grimmjar

Antworten
ktnmane
Beiträge: 18
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 09:55

Motorenbau Lagerspiel

Beitrag von ktnmane » Do 12. Jan 2017, 09:53

Hallo meine Freunde

Möchte bei meinem M50 Motor bei den neuen Lagerschalen das Lagerspiel mittels Plastigauge.

Die frage welche tolleranz habe ich bei BMW Motoren?
bzw welches spiel soll ich bei einem Turbomotor anstreben?

2. Frage noch so am rande ab wieviel hundertstel schlag ist eine BMW Kurbelwelle Defekt?

Schonmal Danke für eure Antworten
MFG Manuel

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1486
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: Motorenbau Lagerspiel

Beitrag von schaper » Do 12. Jan 2017, 12:52

Ich würde 0.03mm bis 0.06mm an Hauptlagerspiel tolerieren. Ist auch abhängig vom Öl, auf das die restlichen Komponenten ausgelegt sind.

Beim Schlag ist es schwer zu sagen - kommt auf das Lagerspiel an. Dabei sollten punktuell 0.02mm auf keinen Fall unterschritten werden.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Antworten