e30 325i cabrio beatmen

Allgemeine Themen betreffen Zwangsbeatmung

Moderator: Grimmjar

Antworten
Turbohannes
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 17:45

e30 325i cabrio beatmen

Beitrag von Turbohannes » Sa 10. Dez 2016, 17:21

Moin zusammen,

kurz zu mir, ich heiße Hannes, bin 26 Jahre alt und komme aus dem M-V. Ich habe bisher nur VW´s zwangsbeatmet und wollte jetzt mal die Marke wechseln. Dabei konnte ich hier im Forum schon fleißg lesen habe aber noch ein paar Fragen bevor ich mir ein e30 cabrio kaufe.

1. Ich kenne es so, dass eine aufgeladener Motor eine Kolbenbodenkühlung haben sollte. Rüstet ihr denn eine nach, bei dem M20b25? Ein Umbau auf M50 kommt für mich nicht in frage.

2. Da es ein cabrio werden soll, wie verhält es sich mit dem Fahrkomfort (Lautstärke im Innenraum) wenn die Kiste ca. 500ps haben soll. Da fährt man auch mal zügiger auf der Autobahn.

3. Bekommt man die Leistung von etwa 500ps eingetragen und welche Bremsanlage habt Ihr dann verbaut?

Das wäre erstmal alles. Ich bedanke mich schon mal für die Antworten im vorraus.

CrankyHanky90
Beiträge: 55
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:52

Re: e30 325i cabrio beatmen

Beitrag von CrankyHanky90 » So 11. Dez 2016, 11:36

1. Ich kenne es so, dass eine aufgeladener Motor eine Kolbenbodenkühlung haben sollte. Rüstet ihr denn eine nach, bei dem M20b25? Ein Umbau auf M50 kommt für mich nicht in frage.
Also schaden würde es wohl auf gar keinem fall ;) Allerdings kenne ich jetzt keinen direkten Vergleich zwischen mit/ohne bodenkühlung in hinblick auf Haltbarkeit.
2. Da es ein cabrio werden soll, wie verhält es sich mit dem Fahrkomfort (Lautstärke im Innenraum) wenn die Kiste ca. 500ps haben soll. Da fährt man auch mal zügiger auf der Autobahn.
Da kann der Schaper dir weiter helfen. Er fährt ja auch e30 cabrio mit Turbo
3. Bekommt man die Leistung von etwa 500ps eingetragen und welche Bremsanlage habt Ihr dann verbaut?
Die volle Leistung wirst wohl nicht eingetragen bekommen.
Ich fahre im BMW e24 mit s38b38 kompressor die 6k performance bremse auf der VA (Preisleistung meeeeega gut) E34 M5 bremse auf der HA. Kann diese kombo sehr empfehlen. (Vorausgesetzt du willst keine bleischweren tiefbettfelgen fahren. Denn die 6k baut etwas weit raus.)
...BMW...
...wie in der Vergangenheit...
...so auch Heute...
...und in Ewigkeit...
...Amen...

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: e30 325i cabrio beatmen

Beitrag von schaper » Mo 12. Dez 2016, 14:12

Fahrkomfort über 250kmh gibt es nicht. Es ist einfach alles laut und instabil. Ab 300 wird es sehr instabil, was durch fehlende Aerodynamik kommt.
Es ist nun mal keine Comfortlimousine und auch kein Sportwagen
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Turbohannes
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 17:45

Re: e30 325i cabrio beatmen

Beitrag von Turbohannes » Mo 12. Dez 2016, 16:06

Na die Antworten klingen doch schon mal ganz gut.

Ich gehe davon aus, dass hier niemand eine Kolbenbodenkühlung beim M20 nachrüstet bzw nachgerüstet hat.

Abschließend noch eine kleine offtopic frage, glaubt ihr es ist Sinnvoll sich ein e30 cabrio für 10k anzuschauen oder sollte man da mehr einplan bzw. es sein lassen um keinen Schrott zu kaufen?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: e30 325i cabrio beatmen

Beitrag von schaper » Di 13. Dez 2016, 09:25

Kolbenbodenkühlung würde ich bei m20 ab 400ps IMMER nachrüsten, wenn lange Volllast gefahren wird - die Kolben sollten schon gekühlt werden, wenn lange Zeit hohe Hitze drauf einwirkt

Gibts bei uns als Service - Motorblock auf Palette zuschicken und 2 Wochen später wieder bekommen. Ganz einfach.
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

mr10
Beiträge: 247
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:22

Re: e30 325i cabrio beatmen

Beitrag von mr10 » Di 13. Dez 2016, 17:35

kleine frage am Rande: M50B25TU hat das Serie, oder?

Benutzeravatar
schaper
Administrator
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 15:38
Wohnort: Holzminden

Re: e30 325i cabrio beatmen

Beitrag von schaper » Mi 14. Dez 2016, 07:12

Alle Motoren ab M50
Bild
Royal Elite Club Of Holset & Schwitzer Series

"Anything less than 1 bar is not boost. It's a vacuum leak" - Hannu Trevola

Antworten