Turboumbau mit Abgasgutachten D4/EU4

Allgemeine Themen betreffen Zwangsbeatmung

Moderator: Grimmjar

Antworten
Mirsch
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Jul 2016, 08:56

Turboumbau mit Abgasgutachten D4/EU4

Beitrag von Mirsch » Mo 1. Aug 2016, 10:24

Hallo Turbogemeinde.
Vielen Dank für die Aufnahme im Forum. Ich hoffe und denke hier kann mir geholfen werden.

Folgendes Anliegen:
Ich habe einen 323ti (M52B25) der letzteren Baujahre welcher leider schon die D4-Norm hat und den ich mit einem Turbo ausrüsten wollte. Nun benötigt meines Wissens der abnehmende Prüfer ein Abgasgutachten und ein Festigkeitsgutachten. Ich denke das Festigkeitsgutachten sollte zu beschaffen sein, da es ja auch schon diverse Umbauten mit leistungsstärkeren Motoren (S52, M60, etc) in dem Modell gab/gibt.
Die Frage, die ich hab: hat in D schon einmal jemand einen 323ti mit D4 Abgasnorm umgebaut bzw. ist ein Abgasgutachten für einen Turboumbau in irgendeiner Form existend?
Wäre schön wenn mir da jemand Tipps geben könnte.

Danke & Gruß
Mirsch

mr10
Beiträge: 247
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:22

Re: Turboumbau mit Abgasgutachten D4/EU4

Beitrag von mr10 » Mi 3. Aug 2016, 12:18

servus!

mit den D-Normen kenn ich mich nicht aus, aber hatten das ganze hier bei nem Thread von mir schon mal. Ging um nen 323 mit Euro2. Ist quasi nicht machbar ohne sachen wie elektrisch beheizbarem Kat und Sekundärlufteinblasung.
Falls dein TÜVer ne Referenz will, ich habe einen Turboumbau eingetragen auf Euro2. Wurde aber nicht von mir gemacht, also frag mich nicht, wie :lol:

sehe grade, D4 ist nach Euro 4 ? soweit ich weiß ist das höchste der Gefühle doch euro 3 gewesen?

Antworten