Die Suche ergab 1487 Treffer

von schaper
Do 15. Nov 2018, 21:24
Forum: Kompressoraufladung
Thema: E30 M62B44 Eaton M112 mit 4,8l ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1039

Re: E30 M62B44 Eaton M112 mit 4,8l ?

M112 auf einem M62 im e30 klingt interessant. Ich empfehle immer auf maximalen Hubraum zu gehen und dann mit Kompressor aufzuladen. 1bar wird bei dem Alumotor nicht gehen, aber 0.6bar sollte drin sein. Denk dran, dass mit steigendem Hubraum der Ladedruck sinkt, weil der Luftbedarf wächst. Ein besser...
von schaper
Do 15. Nov 2018, 21:21
Forum: Turboaufladung
Thema: Schneidringdichtung ohne Schneidringe
Antworten: 6
Zugriffe: 1841

Re: Schneidringdichtung ohne Schneidringe

ok, berichte dann bitte ob es dicht ist
von schaper
Do 25. Okt 2018, 21:02
Forum: NEWS
Thema: Aktueller Serverumzug
Antworten: 0
Zugriffe: 1605

Aktueller Serverumzug

Es steht mal wieder ein Serverumzug an.
Verinzelt kann es vorkommen, dass weder das Forum noch unser Shop erreichbar sind.
Wir arbeiten dran. :geek:
von schaper
So 30. Sep 2018, 18:53
Forum: Projekte
Thema: M50b20tu Turbo
Antworten: 12
Zugriffe: 1634

Re: M50b20tu Turbo

Eine saubere Abstimmung ist überghaupt das allerwichtigste an eine FI Umbau. Zu wenige Zündung, und du verlierst Leistung. Zu viel Zündung, und du verlierst den Motor... Das gleiche nochmal für Sprit. Nicht am falschen Ende sparen! Ein Klopftool rettet dir auf jeden Fall den Hintern, aber 100% saube...
von schaper
So 30. Sep 2018, 18:44
Forum: Kompressoraufladung
Thema: HILFE Ladeluftprobleme C38-81
Antworten: 2
Zugriffe: 658

Re: HILFE Ladeluftprobleme C38-81

Wie sieht deine Ladeluftverrohrung aus ?
Wie viele Bögen ?
von schaper
Do 27. Sep 2018, 20:39
Forum: Allgemein
Thema: M52B28 Beatmung
Antworten: 7
Zugriffe: 1633

Re: M52B28 Beatmung

Es geht definitiv um die Beschichtung, die ist nicht für hohe Temperaturen ausgelegt
von schaper
Do 27. Sep 2018, 20:19
Forum: Projekte
Thema: M50b20tu Turbo
Antworten: 12
Zugriffe: 1634

Re: M50b20tu Turbo

Mit b20 habe ich leider nicht so viel Erfahrung wie mit b25, aber die Kolben halten schon ordentlich was aus. Es ist nicht die Temperatur oder Ladedruck, der die Kolben zerstört, sondern die Druckspitzen in Folge von klopfender Verbennung. Hier muss man einfach das ganze System klopffester auslegen,...
von schaper
Do 27. Sep 2018, 20:14
Forum: Allgemein
Thema: M52B28 Beatmung
Antworten: 7
Zugriffe: 1633

Re: M52B28 Beatmung

Der Motor hält dauerhaft bis etwa 350ps im Serienzustand. Hier reicht ein Kompressor
von schaper
Mi 26. Sep 2018, 20:50
Forum: Projekte
Thema: M50b20tu Turbo
Antworten: 12
Zugriffe: 1634

Re: M50b20tu Turbo

Die Dieselkolben sind viel zu schwer für Drehzahlen über 5k und passen von der Brennraumform eher suboptimal zum M50. Dazu kommt, dass sie nicht für hohe Verbrennungstemperaturen ausgelegt sind, weil Diesel viel kälter verbrennt als Benziner. Die können nur höhere Druckspitzen ab. Ich würde es nicht...
von schaper
Di 25. Sep 2018, 18:40
Forum: Projekte
Thema: M50b20tu Turbo
Antworten: 12
Zugriffe: 1634

Re: M50b20tu Turbo

LeereLimo89 hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:42
- Kolben und Pleuel aus M51d25
??? Dieselkoben und -pleuele ?