Die Suche ergab 1494 Treffer

von schaper
Do 7. Feb 2019, 20:59
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Nein, bei vielen Modellen wird kein LLR eingesetzt. zb M30 mit Egas.
Es ist viel schwieriger beides zu kombinieren. Und auch relativ sinnlos mMn.
von schaper
Mi 6. Feb 2019, 20:07
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Hast du E-Gas UND Leerlaufregler? Der LLR entfällt nämlich bei E-Gas. Das macht die Klappe selbst..
von schaper
Do 31. Jan 2019, 19:40
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Das sind Voreinstellungen. Man kann aber den CAN Bus komplett selbst parametrieren (Kanäle, ID's, Format, Bitrate etc)
von schaper
Di 29. Jan 2019, 22:11
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Die ViPEC ist ein professionelles Steuergerät, nicht wie EMU aus Polen. v88 ist schon älter, hier kann man per Firmwareupdate auf 4.9.1 ein CAN BUS Support freischalten.
von schaper
Di 29. Jan 2019, 21:32
Forum: Kompressoraufladung
Thema: Kompressor Umbau Gutachten
Antworten: 1
Zugriffe: 361

Re: Kompressor Umbau Gutachten

Hallo,
für die Kompressorkits haben wir Teilegutachten, d.h. diese werden ganz regulär bei unserem Einbaupartner eingetragen und gut ist. Es wird kein Abgasgutachten benötigt.
Kat muss schon normal konvertieren, damit AU bestanden werden kann
von schaper
Mo 21. Jan 2019, 19:06
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Das bekommst du mit dem geschlossenen Lambda-Regelkreis in Griff.
von schaper
Fr 18. Jan 2019, 22:41
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

poseidon hat geschrieben:
Do 17. Jan 2019, 20:55
Herzlichen Dank
Leerlauf kalt sollte dann nur um die 6-8grad dann haben das sich der kat schneller erwärmt?

Haupt-Zündung sollte dann ab den Leerlauf Zündungwinkel (12-15grad) weglaufen bis so 35-38grad bei ca 7000upm

Hab ich das so richtig verstanden?
korrekt
von schaper
Do 17. Jan 2019, 20:06
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Du kannst ein AUX Ausgang zum IGN oder INJ verlagern und somit ein PWM Ausgang frei bekommen. Zb Fuelpump kann auf IGN. Trotzdem würde ich die AU im voll aufgewärmten Modus machen, dann hast du auch keine Überrraschungen. Leerlauf warm beim m54b30 wären ca 12-15 grad je nach Kraftstoff und Periepher...
von schaper
Mo 14. Jan 2019, 16:53
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Im Leerlauf kann der Motor problemlos mager laufen (wenn er stabil läuft). NOx und HC gehen nur hoch, aber das ist erstmal egal.
"Sprungsonden" bleiben aus.
Das große ViPEC kann den Lüfter mit PWM über freien INJ und IGN Ausgänge ansteuern
von schaper
Do 10. Jan 2019, 20:17
Forum: Motorsteuerung
Thema: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.
Antworten: 43
Zugriffe: 4739

Re: Vipec V88 an M54B30 läuft nicht.

Genau das ist die Kunst beim Abstimmen. Beschäftige dich damit genauer -> lies die Hilfe von ViPEC, da steht sehr viel drin was dir beim Abstimmen hilft.
Stichwort: Fuel base, Fuel table, Warmup, Accel enrichment