Die Suche ergab 1439 Treffer

von schaper
Mi 13. Jun 2018, 19:48
Forum: Kompressoraufladung
Thema: C38-81 m54b30 Maximum rausholen...
Antworten: 7
Zugriffe: 923

Re: C38-81 m54b30 Maximum rausholen...

3" als Ladeluftrohr ist definitiv zu viel bei dieser Leistung.
Bis 400ps sollten 51mm verwendet werden, bis etwa 700 reichen 60-64mm aus.

Mit dem 95mm Riemenrad sollten tatsächlich etwa 0.6bar beim M54B30 anliegen. Wie ist der Ansaug vom Kompressor ausgeführt ? hast du Bilder ?
von schaper
Mi 13. Jun 2018, 19:43
Forum: Allgemein
Thema: M54B30 Motorüberholung
Antworten: 2
Zugriffe: 39

Re: M54B30 Motorüberholung

Was genau muss gemacht werden ?
von schaper
Mo 4. Jun 2018, 19:06
Forum: Turboaufladung
Thema: Bmw 325i e36 turbo aufladung -mit vanos-
Antworten: 1
Zugriffe: 73

Re: Bmw 325i e36 turbo aufladung -mit vanos-

Vanos hat im Alltagsbetrieb einige Vorteile und funktioniert sehr gut mit Aufladung (gute Abstimmung vorausgesetzt)
von schaper
Mo 4. Jun 2018, 19:04
Forum: Turboaufladung
Thema: M50 Turbo Krümmerdichtung
Antworten: 2
Zugriffe: 71

Re: M50 Turbo Krümmerdichtung

Stell mal ein Bild rein
von schaper
Mi 23. Mai 2018, 20:13
Forum: Kompressoraufladung
Thema: e46 M3 Umbau Rotrex C38-91
Antworten: 3
Zugriffe: 131

Re: e46 M3 Umbau Rotrex C38-91

Wir fahren die Einpumpenlösung bis etwa 600ps, das reicht völlig
von schaper
Di 22. Mai 2018, 19:06
Forum: Kompressoraufladung
Thema: e46 M3 Umbau Rotrex C38-91
Antworten: 3
Zugriffe: 131

Re: e46 M3 Umbau Rotrex C38-91

Bei gut ausgeführter Ansaugung und Ladeluftstrecke sollten 0.8bar bei 90k drin sein.
Bei 3.5bar Benzindruck wären dann etwa 475-550ccm Einspritzventile notwendig - je nach Abstimmung.
Normal würde aber eine intank 340l Pumpe voll ausreichen
von schaper
Do 17. Mai 2018, 20:57
Forum: Projekte
Thema: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 ohne i
Antworten: 69
Zugriffe: 17843

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 ohne i

Verglichen mit den Amis haben wir bessere Kraftstoffe :lol: Das erlaubt uns etwas mehr Vorzündung zu fahren. Wobei deine IGN Tabelle schon recht gewagt für den ersten Versuch ist (ich nehme an du willst Benzin verwenden). Denk dran - es ist ein Mehrventiler, der braucht grundsätzlich weniger Vorzünd...
von schaper
Mo 14. Mai 2018, 19:16
Forum: Projekte
Thema: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 ohne i
Antworten: 69
Zugriffe: 17843

Re: :-) Build to build /// Build to drive /// BMW E30 316 ohne i

Die ist aber nicht ganz ausgefahren? Als Basis geht sie, aber ist noch ne Menge Arbeit notwendig.
Wieviel Druck willst du fahren ?
von schaper
Mo 14. Mai 2018, 18:49
Forum: Kompressoraufladung
Thema: M50b28 vortech v2
Antworten: 5
Zugriffe: 262

Re: M50b28 vortech v2

400ps aus dem M50B25 geht mit einer Cooperrring Dichtung und ARP Bolzen. Kolben und Pleuele können serie bleiben.
Wie groß die Riemenscheibe am Kompressor sein muss, kann man nur mit Vorkalkullation und Versuchen rausfinden. Je nach Ladeluftsystem hat man 0.1 bis 0.8bar Ladedruckverlust
von schaper
Do 26. Apr 2018, 21:21
Forum: Kompressoraufladung
Thema: M50b28 vortech v2
Antworten: 5
Zugriffe: 262

Re: M50b28 vortech v2

Mit dem M50 sind über 1000ps möglich. Die Frage ist was ist mit dem Rest ? Kraftübertragung etc ?
Der Vortech V2 wird auf dem M50B25 um 1-1.2bar bringen. Das sind gute 400-450ps. Für mehr Leistung ist mehr Ladedruck notwendig, den aber der Kompressor nicht liefern kann